Patrizia Tonin — Organisationsberaterin,
Gruppendynamikerin (ÖAGG), Supervisorin (ÖVS)

Aufgewachsen in einem multikulturellen Umfeld in Genf, lernte ich von Kindheit an mich in verschiedenen Sprachräumen zu bewegen. Aus Sehnsucht nach einer sprachlichen Heimat beschäftigte ich mich schon sehr früh mit Sprachen und ihren Ausdrucksmöglichkeiten. Im Journalismus fand ich meine erste Berufswelt, wo ich Sprache mit meiner Neugierde kombinieren konnte. Über die Studien der Translationswissenschaften,  Publizistik- und Kommunikationswissenschaften wuchs mein Interesse für die psychologischen Aspekte der zwischenmenschlichen Kommunikation. Ich ergriff die Chance neben dem Studium in einem Beratungsunternehmen einzusteigen, wo ich erstmals in der Begleitung von Teamentwicklungsprozessen und Verkaufstrainings die Theorie in die Praxis umsetzen konnte. Von da an war meine Leidenschaft für Kommunikationsberatung geweckt und ich fand in den Bereichen Marketing, CSR und PR neue berufliche Gestaltungsmöglichkeiten. Dank diverser Managementpositionen konnte ich Führungserfahrung sammeln und Change-Prozesse erleben und mitgestalten.

Dieses Praxiswissen bringe ich mit sowie das theoretische Fundament zu Kommunikation, Führung und Gruppendynamik. Heute verbinde ich dieses Know-how mit meiner Leidenschaft für die Arbeit mit und für Menschen und Organisationen. 

Arbeitssprachen
Deutsch, Französisch, Italienisch, English

Ausbildung

  • Gruppendynamikausbildung bei ÖAGG, Wien
  • Masterlehrgang Supervision und Coaching (SuCo), Universität Wien
  • Psychodramatische Organisationsaufstellung bei Roswitha Riepl, Wien
  • Studium Publizistik und Kommunikationswissenschaften & Romanistik, Universität Wien

Laufbahn

2013

Gründung TONINCOMMUNICATIONS E.U.

2011–2013

Kommunikationsleiterin Sofitel Vienna Stephansdom, Wien

2001–2011

Kommunikations- und CSR-Managerin T-Systems Austria, Wien

1997–2001

Marketingleiterin EDVg, Wien

1995–1996

Redakteurin ORF Tirol, Innsbruck

1993–1995

Projektmanagerin Saupe & Partner Unternehmensberatung, München-Wien

1989–1993

Tätigkeiten als freie Redakteurin für ÖH-Zeitung,
Medien & Zeit und diverse Magazine in Wien und Tirol